LIQUI MOLY GmbH

Unternehmensgeschichte: LIQUI MOLY entwickelte sich vom kleinen Additivproduzenten zur weltweit präsenten Motorenölmarke

- LIQUI MOLY mit jahrzehntelanger Erfahrung in Motorenöl und Additiven
- Starkes Wachstum in den vergangenen Jahren
- Produktion ausschließlich in Deutschland

Am Anfang von LIQUI MOLY war ein silbriges Schimmern. Das Schimmern stammte von Molybdändisulfid, ein dunkelgraues, kristallines Mineral. 1957 in Ulm gegründet, besaß LIQUI MOLY das Patent für dessen Produktion und entwickelte auf Molybdänbasis einen Zusatz für Motorenöl. Dieses Additiv verbesserte die Schmierleistung des Öls, verlängerte die Lebensdauer des Motors und schützte ihn selbst dann noch, wenn gar kein Öl mehr zur Schmierung vorhanden war. Es war auch namensgebend für das Unternehmen: flüssiges Molybdändisulfid = LIQUI MOLY. Dieses Produkt ebnete den Weg zum Erfolg. Aus dem einen Additiv entwickelte sich eine breite Palette mit heute über 4000 Produkten: Motoren- und Getriebeöle, Additive und Autopflegeprodukte, Werkstattbedarf und Serviceprodukte.

Der Schwerpunkt hat sich inzwischen von Additiven zu Motorenölen verlagert. Obwohl die Konkurrenten von LIQUI MOLY große Konzerne wie Shell, BP (mit seiner Marke Castrol) und Exxon (mit seiner Marke Mobil) sind, gelang es dem Mittelstandsunternehmen, mehr und mehr Marktanteile zu gewinnen. LIQUI MOLY ist in Deutschland einer der führenden Anbieter von Motorenölen und bei Additiven unangefochtener Marktführer. Deutschland ist nach wie vor der Stammmarkt, aber die internationale Nachfrage wächst stetig. In mehr als 100 Länder werden LIQUI MOLY-Produkte inzwischen verkauft.

Das spiegelt sich im Wachstum der letzten zehn Jahre wieder, als sich der Umsatz von LIQUI MOLY (ohne Méguin) verdreifachte. Seit 2006 gehört auch die Méguin GmbH & Co. KG in Saarlouis, seit Jahrzehnten der wichtigste Öllieferant für LIQUI MOLY, zum Unternehmensverbund.

LIQUI MOLY hat nicht nur seine Wurzeln in Deutschland, sondern produziert auch ausschließlich dort. „‚Made in Germany’ ist ein Qualitätsversprechen, das wir Tag für Tag erfüllen“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Ernst Prost. „Wir punkten mit der großen Leistung unserer Produkte und nicht mit Billigpreisen.“ Die Marke LIQUI MOLY hat sich auch wegen der Kundennähe des Unternehmens durchgesetzt. Benötigt ein Kunde ein Produkt, das es noch nicht im Sortiment gibt, wird es eigens für ihn entwickelt und hergestellt.

Seit Jahrzehnten kümmert sich LIQUI MOLY um alles, was sich bewegt. Das ist nicht auf Autos beschränkt: Inzwischen werden LIQUI MOLY-Produkte in der Industrie und zum Beispiel auch in Generatoren von Windrädern eingesetzt. Die Aufgabe ist aber dieselbe wie in den Anfängen: Die Dinge am Laufen halten.

Das in Ulm und Saarlouis beheimatete Unternehmen bietet ein hochwertiges Produktsortiment an Motorenölen, Additiven, Pflegeprodukten und chemisch-technischen Problemlösern für den Automotive-Bereich. Das Sortiment umfasst 4.000 Artikel, praktisch alles, was der Kunde wünscht. Dabei entwickelt und testet LIQUI MOLY in eigenen Labors, produziert in Deutschland und vermarktet alle Produkte selbst. Das von Inhaber Ernst Prost geführte Unternehmen zählt zu den bedeutendsten der Branche. Neben dem deutschen Markt werden die Produkte bereits in mehr als 100 Ländern dieser Erde vertrieben. Dabei zählen der Groß- sowie der Fachhandel, Verbrauchermärkte, Bau- und Heimwerkermärkte, die Industrie, Kfz-Betriebe und markengebundene Autohäuser sowie freie Tankstellen, zu den Abnehmern des High-Tech-Sortiments.
LIQUI MOLY GmbH from Ulm in South Germany offers a wide range of high-quality products such as motor oils, additives, vehicle care products and service products. The range includes some 4000 items. LIQUI MOLY develops and tests their products in their own laboratories, manufactures exclusively in Germany and markets all of their products themselves. LIQUI MOLY was founded some 50 years ago and is now one of the leading companies in the industry. The products are sold in Germany and in 100 other countries.

Branche Automotive und Nutzfahrzeugbau
Website besuchen
Newsbeiträge von LIQUI MOLY GmbH

LIQUI MOLY GmbH

Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm