Zum Newsportal

Beurer sponsert „Special Event Monat“ beim Projekt Donaurunning

Firmennews vom 21.03.2019

Seit letztem Jahr bieten die Städte Ulm, Neu-Ulm und der SSV Ulm 1846 e.V. allen Lauffreunden der Region ein ganz besonderes Highlight: Mit dem städteverbindenden Projekt Donaurunning wurde eine fünf Kilometer lange beschilderte, beleuchtete Lauf- und Walkingstrecke mit einer fest installierten Zeitmessung geschaffen. Von Anfang an unterstützte Beurer als lokaler Sponsor das Projekt. Im April wird es nun den ersten „Special Event Monat" powered by Beurer geben, in dem die fleißigsten Läufer aller fünf Altersklassen gekürt werden und ein Produkt aus dem Beurer Sortiment erhalten.

Bewegung ist ein elementarer Bestandteil eines gesunden Lebensstils. „Beurer als Gesundheitsexperte fördert bereits seit Jahren lokale Laufveranstaltungen und bietet seinen Mitarbeitern die Teilnahme an Laufgruppen an. Daher war für uns sofort klar, dass wir auch das Projekt Donaurunning unterstützen wollen", erklärt Beurer Geschäftsführer Marco Bühler, der selbst aktiver Läufer auf der Donaurunning Strecke ist, das Engagement seines Unternehmens bei diesem Projekt. Im April sponsert Beurer zusätzlich eine Sonderwertung: Über den gesamten Aktionszeitraum vom 01. – 30.04. hinweg werden alle vollständigen Runden auf der Donaurunning Strecke gezählt. Die Wertung erfolgt in verschiedenen Altersklassen und außerdem getrennt zwischen Männern und Frauen. Am Ende der Gesamtwertung wird es somit mehrere glückliche Siegerinnen und Sieger geben. Als besondere Motivation wartet auf alle Gewinnerinnen und Gewinner ein hochwertiges Produkt aus dem Beurer Sortiment. Mitmachen kann jeder, der einen Chip für die Donaurunning Strecke besitzt.

Projekt Donaurunning
Die Laufstrecke steht allen Laufinteressierten offen. Wer beim Projekt Donaurunning mitmachen will, muss sich einmalig registrieren und einen Chip für 9,90 € erwerben. Dieser dient der automatischen Zeiterfassung und ermöglicht den Läufern, ihre Ergebnisse über eine offizielle Plattform zu vergleichen und die Leidenschaft des Laufsports zu teilen. Die laufende Nutzung der Strecke mit Zeitmessung und die Auswertung auf der Homepage sind kostenfrei. Start und Ziel der Laufstrecke befinden sich auf der Höhe des Hans-Lorenser-Sportzentrums, in ihrem weiteren Verlauf führt sie entlang der Donau und durch die Friedrichsau. Das Projekt ist einzigartig im süddeutschen Raum. Die Registrierung ist online oder direkt im Hans-Lorenser-Sportzentrum (Stadionstraße 17, 89073 Ulm) möglich. Weitere Informationen und die aktuellen Auswertungen sind unter www.donaurunning.de zu finden.

Streckenverlauf Donaurunning

Beurer GmbH

Beurer sponsert „Special Event Monat“

Branche Sonstige
Mitarbeiter500 – 1.000
gegründet1919
Firmenprofil