Zum Newsportal

TALKIN – Die Vermessung des Homo Digitalis

Pressemitteilung vom 01.04.2019

Beim ersten Termin der Veranstaltungsreihe TALKIN – Innovationen im Gespräch am 18. März im Stadthaus Ulm ging Herr Prof. Dr. Christian Montag der Frage nach, ob eine Übernutzung von digitalen Inhalten tatsächlich (gesundheits-)schädlich ist.

Während des Vortrags wurde auch aus einer psychologischen Perspektive beleuchtet, ob es Gruppen von Menschen gibt, die besonders anfällig für eine Übernutzung von digitalen Inhalten sind. Dabei wurde auch auf den exzessiven Konsum unterschiedlicher Online-Kanäle eingegangen.

Zusammenhänge zwischen Übernutzung digitaler Medien und ADHS oder Depressionen wurden genauso dargestellt wie Zusammenhänge zwischen "Internet- und Smartphonesucht" und Persönlichkeitseigenschaften. Schließlich wurden Zahlen von einer der größten Smartphone-Studien in Deutschland mit Hilfe von psychoinformatischen Methoden über das aktuelle Nutzungsverhalten präsentiert.

Da digitale Welten die Menschen durch ein hohes E-Mail-Aufkommen und Ähnliches auch in Schule und Beruf stressen können, wurde zusätzlich das Flow-Konzept im Kontext von zahlreichen täglichen Unterbrechungen am Arbeitsplatz dargelegt.

Zum Schluss des Vortrages wurden Anregungen gegeben, wie von einem Zuviel an Digital weggekommen werden kann, um wieder Zeit für die wesentlichen Dinge im Leben zu finden.

Nachtrag:
Auf der Webseite www.smartphone-addiction.de bekommen Sie ein Feedback über ihre eigenen Smartphone-, WhatsApp- und Facebook-Suchttendenzen. Besonders interessant ist, dass es nach dem Ausfüllen des Online-Fragebogens ein Feedback über die eigene Nutzung im Vergleich zu knapp 4500 Nutzern gibt.


Unter gendatenbank@molekulare-psychologie.de können sich Interessierte melden, die den bald erscheinenden Fake-News-Test online oder aber auch die biopsychologische Forschung unterstützen möchten.

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

TALKIN – Die Vermessung des Homo Digitalis

Branche Organisationen und Institutionen
gegründet2000
Firmenprofil